Evangelisch-lutherische

Kirchengemeinde Bad Nenndorf

 

Jede Kirche braucht jemanden, der sie auf- und zuschließt, der ihre geheimen Winkel kennt und einen Blick auf das Tun und Treiben in der Gemeinde hat. Dafür gibt es die Küsterin.

Seit Anfang 2013 ist Frau Fiedler als Küsterin in der St. Godehardi Gemeinde Bad Nenndorf tätig. Von Haus aus Gärtnerin kümmert sie sich auch um die Anlagen rund um Kirche und Haus der Begegnung, sowie um die Gebäude selbst. Sie ist die Ansprechperson für alle praktischen Angelegenheiten, wie zum Beispiel Blumenschmuck bei Hochzeiten und Taufen oder Aufbau der technischen Geräte und wenn sie nicht gerade auf dem Rasenmäher sitzt, werkelt sie wahrscheinlich in einem der Beete rund um das Gelände.