Evangelisch-lutherische

Kirchengemeinde Bad Nenndorf

Männerkreis "St. Godehardi"

In der September/– November-2007-Ausgabe der „Tür“  hat sich der Männerkreis erstmals der Kirchengemeinde vorgestellt. In der Zwischenzeit ist unsere monatliche Runde am Kamin schon ein ganz ansehnlicher Kreis geworden. Dies zeigt sich nicht zuletzt daran, dass es langsam eng wird an unseren 6 Tischen. Denn immer noch beginnen wir am 1. Montag eines Monats um 19:30 Uhr im Haus der Begegnung mit einem Abendessen, um uns anschließend in einem offenen, aber immer engagiert geführten Gespräch über Themen auszutauschen, die uns interessieren. Dabei machen wir die Erfahrung: Die wirklich interessanten Themen sind Generationen übergreifend und wir profitieren sehr davon, dass wir aus verschiedenen Perspektiven darauf zugehen. Was uns interessiert (Islam, „Bürgergeld“, Fund-Raising der Kirche, Sterbehilfe, Erziehungsfragen, Ökumene; soziale Gerechtigkeit ...) bestimmen wir selbst. Hin und wieder holen wir uns dazu von außen kompetentem Gesprächspartner.

 

Wir haben große Lust, unsere Tafelrunde am Kamin zu erweitern und würden auch vor dem Zukauf weiterer Tische nicht zurückschrecken. Darum laden wir herzlich ein zum Männerkreis, dem etwas anderen Blick auf  „Gott und die Welt“. (js)

 

 Wir treffen uns:

Jeden 1. Montag im Monat von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr im Haus der Begegnung.

Kontakt: P. Schultz-Waßmuth

Fon: 05723 - 3965

        01716555832

 

 

 

Terminplan 2. Halbjahr 2018

 

                                   

 

Von Bergkirchen nach Idensen - auf dem Sigwardsweg

Am Montag, dem 13.8.18 ging es mit einer kleinen Gruppe des Männerkreises und zwei Gästen auf Schusters Rappen von Bergkirchen über Düdinghausen nach Idensen, zur Sigwardskirche. Der Wetterbericht prophezeite Regen, Gewitter, Hagel etc., wir hatten überwiegend Sonnenschein und der kleine Regenschauer konnte die gute Laune nicht trüben. Anschließend gab es im Gemeindehaus noch etwas zu Essen und zu Trinken, zur Stärkung des "geschundenen" Körpers.

Das Logo des Sigwardsweges, das stilisierte Vierpassfenster
Vierpassfenster im Turm der Sigwardskirche
Wandern in Sonnenschein ...
Vorbereitung auf den Regen ...
Wandern im Regen ...
Gut behütet und gute Laune
Das Ziel, die Sigwardskirche
Grillen am Gemeindehaus

Männer unterwegs

Bei schönstem Sommerwetter ging es Anfang August 2017 auf eine Etappe des Pilgerpfades Loccum - Volkenroda. Wir pilgerten unter Führung von Hermann Meier von Rehren nach Rohden.

Sommerfest des Männerkreises im Juni 2017

Einmal jährlich treffen wir uns mit unseren Damen zum zwanglosen Beisammensein mit Essen und Trinken

Mitglieder des Männerkreises erforschen im Mai 2017 unbekanntes Terrain: die Mülldeponie Lahe

Abendliches Treffen des Männerkreises in Riehe

Am 07.07.2014 traf sich der Männerkreis bei Wolfgang Göbe. Die Herren Schröder aus Riehe stellten die Geschichte ihres Heimatortes vor. Eine besondere Berücksichtigung fand hierbei die wechselvolle Geschichte der Rieher Familie Heusinger von Waldegg, von denen auch ein Nachfahre, wohnhaft in Minden, anwesend war.

 

 

... und lecker Essen gab es auch!!