Zum Hauptinhalt springen

 

Lebensberatung für Einzelne, Paare, Familien / Supervision

Christiane Ziehm-Wegener

Anmeldung unter 05751-962114

im Haus der Diakonie, Rinteln

Lebensberatung.rinteln@evlka.de

 

Hier können Sie weitere Informationen des Kirchenkreises zum Thema Lebensberatung abrufen.

 

 

Lebensberatung - Ein Geländer in Krisenzeiten

Lebensberatung? Was ist das eigentlich?

Vielleicht fragen Sie sich das, wenn Sie dies lesen.

Der Ev.- luth. Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg, zu dem auch Ihre Kirchengemeinde gehört, ist Träger einer solchen Lebensberatungsstelle. Doch was passiert da eigentlich?

 

Manchmal brauchen Menschen ein Geländer in Krisenzeiten

Im Leben eines Menschen gibt es gute Zeiten.

Manchmal erleben Menschen aber auch weniger gute oder herausfordernde Zeiten.

In diesen Phasen freuen sie sich über Unterstützung in ihrem Leben.

Diese Unterstützung finden Menschen bei unserer Lebensberatung.

Psychologisch ausgebildete Beratungsfachkräfte mit unterschiedlichen Ergänzungsqualifikationen beraten professionell und unterliegen der Schweigepflicht.

Unsere Beratung ist in der Regel nicht gegenüber Krankenkassen oder anderen Sozialleistungsträgern abrechenbar. Von Hilfesuchenden erbitten wir daher eine Eigenbeteiligung an den Kosten. Manche Menschen können diese Eigenbeteiligung nicht leisten, doch auch sie erhalten selbstverständlich Unterstützung unserer Lebensberatungsstelle. Es soll keine Beratung an den Kosten scheitern.

Daher sind wir auf Spenden angewiesen.

Wenn Sie anderen Menschen ein Geländer in Krisenzeiten geben möchten, können Sie dies gerne tun, indem Sie eine einmalige „Patenschaft“ übernehmen. Entsprechende Informationsflyer finden Sie in Ihrer Kirchengemeinde.

Wenn Sie ohne eine Patenschaft unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende ebenfalls tun:

Bankverbindung:

IBAN DE72 2505 0180 2000 8074 26

BIC SPKHDE2HXXX

Stichwort: Spende Lebensberatung

 

Fragen zur Lebensberatung unseres Kirchenkreises beantwortet Ihnen gerne

Christine Koch– Brinkmann

Leitung der Lebensberatung

Tel. 05751 / 96 21 14

Tel. 05032/ 61100

Mail: christine.koch-brinkmann@evlka.de

 

Lebensberatung für Einzelne, Paare,

Familien/ Supervision der

Ev.-luth. Kirchenkreise

Grafschaft Schaumburg

und Neustadt-Wunstorf

Veränderung in der Lebensberatung im Haus der Begegnung

Mein Name ist Christiane Ziehm-Wegener und ich möchte mich Ihnen gerne vorstellen.

Ich bin Diplom-Sozialpädagogin, systemische Beraterin und Ehe-, Paar,- Familien- und Lebensberaterin. Ich habe lange Jahre in der Behinderten- und Jugendhilfe gearbeitet sowie psychisch erkrankte Menschen ambulant betreut. Privat bin ich kirchlich engagiert, verheiratet und Mutter zweier Kinder.

Seit März 2021 arbeite ich in der Lebensberatung der Ev.-luth. Kirchenkreise Grafschaft Schaumburg und Neustadt Wunstorf für Einzelne, Paare, Familien/Supervision in Rinteln. Nachdem meine Kollegin Frau Glaser in den Ruhestand gegangen ist, berate ich ab August 2022 auch in Bad Nenndorf. Ich freue mich, wenn Sie als Paar oder als Einzelperson in die Beratung kommen. Weil es bedeutet, dass Sie sich, alleine oder in der Partnerschaft, auf den Weg machen. Wohin dieser Weg Sie führt, entscheiden Sie selbst – oft zu mehr Selbstfürsorge, Selbstwertgefühl, einer klareren Kommunikation oder zu mehr Verständnis für sich selbst und auch für Ihren Partner/ Ihre Partnerin und Ihre Familie. Manche Wege führen schnell zu dem erwünschten Ziel, andere benötigen mehr Zeit, und beides hat hier in der Beratung Raum.

Melden Sie sich doch gerne, wenn sie etwas besprechen, durchdenken oder für sich weiter entwickeln wollen.  Anmeldungen sind über das Sekretariat Rinteln: 05751 /962114 oder über unsere E-Mail: Lebensberatung.rinteln(at)evlka.de möglich.

Sie finden uns im Haus der Begegnung in der Hauptstraße 36 in Bad Nenndorf