Zum Hauptinhalt springen

St. Godehardi Kirchengemeinde Bad Nenndorf

 

Krimigottesdienst mit Popmusik     

 

Bad Nenndorf, 28. 02 2024   Zu einem Krimi-Gottesdienst lädt die St. Godehardi Kirchengemeinde am Sonntag, 3. März 2024 um 17 Uhr ein. Es wird also einen Nachmittagsgottesdienst statt des gewohnten Vormittagsgottesdienstes geben. Verantwortlich für den Gottesdienst ist Christian Schefe, Superintendent des Kirchenkreises der Grafschaft Schaumburg. Er war gerade erst zu einem offenen Gesprächskreis in der St. Godehardi Kirche in Bad Nenndorf. Im Gottesdienst wird außerdem der Popkantor des Kirchenkreises Marco Knichala mit seiner Band auftreten. Marco Knichala vertritt unter anderem die Bereiche Jazz, Rock, Pop, Gospel und moderne Kirchenmusik im Kirchenkreis. Es wird also nicht nur sehr spannend werden, sondern auch beschwingt und unterhaltsam.

St. Godehardi Kirchengemeinde Bad Nenndorf

 

Ökumenische Fastenpredigt in diesem Jahr in der katholischen Kirche Bad Nenndorf     

 

Bad Nenndorf, 13. Februar 2024 Die ökumenische Fastenpredigt findet in diesem Jahr am Sonntag 18. Februar um 17 Uhr in der katholischen Kirche Bad Nenndorf statt. Die Predigt hält Anja Sievers, Pastorin der evangelischen St. Godehardi Kirchengemeinde Bad Nenndorf. Dazu Anja Sievers: „Wir wollen in diesem Jahr die Zusammenarbeit der beiden Kirchen etwas intensivieren. Am 18. Februar findet bei uns in der Kirche kein Gottesdienst statt, sondern wir gehen alle in die wunderschöne katholische Kirche. Dort werde ich die Fastenpredigt zum Thema "All eure Dinge lasst in der Liebe geschehen" halten.“

Und schon mal vorrausschauend: Im Juni soll in der Muschel zusammen gefeiert werden, und im Oktober kommt die katholische Gemeinde dann zur St. Godehardi Kirche und ein Priester wird die Predigt halten

St. Godehardi Kirchengemeinde Bad Nenndorf

 

Zeit und Raum – ein Gesprächsabend mit Superintendent Christian Schefe     

 

Bad Nenndorf, 13. Februar 2024„Zeit und Raum“ – so heißt eine ganze Gesprächsreihe, die der Superintendent des Kirchenkreises der Grafschaft Schaumburg Christian Schefe in seinem Kreis bis zum Ende des Jahres durchführen will. Da gibt es Veranstaltungen in Hessisch Oldendorf, Rinteln und eben auch in Bad Nenndorf, wo an diesem Donnerstag, 15.2. um 19:30 Uhr in der St. Godehardi Kirche die Auftaktveranstaltung stattfindet.

Welche Frage steht im Mittelpunkt dieses Gesprächsabends? Keine leichtere als die, ob Gott die Welt erschaffen habe. Christian Schefe betont, dass jede und jeder bei diesem Gesprächskreis genau richtig sei, der die Frage mit „ja“, „nein“ oder „vielleicht“ beantworten würde. Alle, die sich auf einen interessanten und auch überraschenden Gesprächsabend einlassen mögen, sind herzlich eingeladen.

St. Godehardi Kirchengemeinde

 

Informationsabend zur Meditation in der Passionszeit

 

Bad Nenndorf, 26. Januar 2022Geistliche Übungen und Meditationen – das sind die sogenannten Exerzitien, die die Kirchengemeinden Bad Nenndorf und Beckedorf zum wiederholten Mal übergreifend anbieten. Am Donnerstag, 15. Februar um 19 Uhr beginnt der Informationsabend im Haus der Begegnung Bad Nenndorf. „Beziehungsweise“ ist das übergreifende Thema, das in dieser Zeit in Texten, Gebeten und Meditationen von vielen Seiten betrachtet und erspürt werden soll. 

Alle Interessierten können am Informationsabend Näheres darüber erfahren, was während der gemeinsamen Wochen passieren wird. Geplant sind wöchentliche Treffen jeweils donnerstags von 19 bis 20:30 Uhr (22.2., 29.2., 7.3., 14.3. und 21.3.) zum Austausch, zu gemeinsamen Meditations- und Gebetsübungen und zu Anregungen und Hilfen für den weiteren Übungsweg. Die Teilnahme an dem Exerzitien Kurs kostet zwölf Euro. Wer will, kann während der Zeit kostenlose Gespräche zur Begleitung des Übungsweges in Anspruch nehmen. Geleitet werden die Exerzitien vom Beckedorfer Pastor Falk Nisch (Tel. 05725/74 22) und Meditationsanleiterin Sabine Chmielewski (0173 / 6 46 14 76).

St. Godehardi Kirchengemeinde Bad Nenndorf

 

Nudelgottesdienst mit Verkleiden  

 

Bad Nenndorf, 6. Februar 2024 Um 10:30 Uhr beginnt am kommenden Sonntag 11. Februar der nächste Nudel- oder Familiengottesdienst der Sankt Godehardi Gemeinde. Eine familienfreundlichere Zeit, die es Jung und Alt ermöglicht, am Sonntagmorgen eine halbe Stunde mehr Zeit zum Fertigwerden zu haben. Wer aber schon um 10 Uhr in der Kirche ist, kann sich auf Kaffee oder Tee mit Keksen und guten Unterhaltungen freuen.

Thema des Gottesdienstes sind diesmal „Masken“. Warum trage ich eine Maske, warum nicht – das sind Fragen, um die es gehen wird. Der Clou dabei: Wer will, kann gerne in Verkleidung zum Gottesdienst kommen – auch wenn es nur eine Maske ist. Für die Kleinen ist wieder eine Bastelaktion geplant, und es wird zwei Taufen geben. Ein vielseitiges Programm, das später ins Haus der Begegnung zum Nudelessen führen kann. Für die gekochten Nudeln kümmert sich die Gemeinde. Jede und Jeder Teilnehmende bringt bitte einen Topf Sauce mit, der dann in der Mikrowelle heiß gemacht werden kann. Vielleicht auch ein bisschen mehr, denn Abgeben macht Freude.

St. Godehardi Kirchengemeinde Bad Nenndorf

 

Anmeldung und Information zur Konfirmation 2025

 

Bad Nenndorf, 7. Februar 2023Im Mai beginnt der neue Konfirmationsjahrgang für alle, die 2025 konfirmiert werden möchten. Dazu gibt es in der St. Godehardi Kirchengemeinde am morgigen Donnerstag, 8. Februar um 19 Uhr ein Informations- und Anmeldetreffen im Haus der Begegnung.  

Wer sich noch nicht zum Konfirmationsunterricht angemeldet hat, kann dies bei dem Informationsabend tun. Wichtige Unterlagen sind dafür die Geburtsurkunde und eine Kopie der Taufbescheinigung. Auch nicht getaufte Jugendliche sind herzlich willkommen. Vor der Konfirmation muss dann jedoch noch die Taufe stattfinden.

„Wir freuen uns darauf, die Jugendlichen kennenzulernen, die sich für die Konfirmation und damit für ein Ja zum Glauben und zur evangelischen Kirche entscheiden,“ sagt Pastor Dr. Sebastian Sievers. Der Unterricht beginnt im Mai 2024 und findet monatlich samstagsvormittags statt. In der Regel sind die angehenden Konfirmandinnen und Konfirmanden derzeit in der siebten Schulklasse.

St. Godehardi Kirchengemeinde

 

Taizé Andacht am 2. Februar 2024  

 

Bad Nenndorf, 22. Januar 2024  Zu einer Taizé Andacht mit Lichtern, Musik und Texten lädt die St. Godehardi Kirchengemeinde für Freitag, den 2. Februar um 19 Uhr ein. Der 2. Februar ist „Mariä Lichtmess“ und damit das offizielle Ende der Weihnachtszeit. Im Mittelpunkt des Mariä Lichtmess Festes stehen traditionell Kerzen und Lichterprozessionen. Das Kerzenlicht wird auch in dieser Taizé Andacht eine besondere Rolle spielen. Geplant ist eine Abfolge aus Psalmen, Lesung, Stille, Fürbitten, Vaterunser, Schlussgebet und Segen geplant. Zwischendurch werden die berührenden Gesänge von Taizé die meditative Atmosphäre der Andacht unterstützen.

St. Godehardi Kirchengemeinde Bad Nenndorf

 

Kirche zwischen Kuchen und Krimi am 28.1.2024     

 

Bad Nenndorf, 22. Januar 2024  Am kommenden Sonntag dem 28. Januar findet in der St. Godehardi Kirche wieder um 17 Uhr ein Abendgottesdienst unter dem Motto „Kirche zwischen Kuchen und Krimi“ statt. Das Motto verweist auf den Zeitpunkt des Gottesdienstes: zwischen dem sonntäglichen Kaffeetrinken und dem so beliebten Krimi am Sonntagabend. Dieser 17 Uhr Gottesdienst ersetzt den 10 Uhr Gottesdienst. Die Abendgottesdienste in St. Godehardi sind eines der neuen Gottesdienstformate, die Pastor Dr. Sebastian Sievers und Anja Sievers seit ihrem Amtsantritt vor knapp einem Jahr eingeführt haben und die sich großer Beliebtheit erfreuen. 

St. Godehardi Kirchengemeinde Bad Nenndorf

 

Treffpunkt Meditation am 25. Januar 2024       

 

Bad Nenndorf, 22. Januar 2024  Das nächste Treffenzur angeleiteten Meditation in der Gruppe findet am Donnerstag, 25. Januar 2024 um 19:00 Uhr im Haus der Begegnung statt. Die Gemeinden Bad Nenndorf und Beckedorf laden herzlich dazu ein. Geleitet wird die Meditation von Beckedorfs Pastor Falk Nisch und Meditationsanleiterin Sabine Chmielewski aus Bad Nenndorf. Jeder ist willkommen – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.